Blog: "Off To Berlin"

Blog: "Auf nach Berlin"

Heute mache ich mich auf den Weg zu meinem 5-monatigen Abenteuer nach Berlin, um meinen neuen Job als Spion bei der TV-Serie Berlin Station zu beginnen. Es ist ein bisschen surreal zu glauben, dass ich meine Freunde und Familie für diese längere Zeit verlasse, aber es liegt in der Natur des Jobs. Ich habe es mit einem Studenten verglichen, der kurz vor einem Auslandssemester steht. Ich weiß nicht, was mich erwartet und was mich in meiner Zeit in Berlin erwartet, aber ich weiß, dass es wichtig ist, sich mental vorzubereiten, bevor Sie ohne Ihre Familie und Ihre besten Freunde auf eine lange Reise gehen.

Mit Ernst, für die Kinder, die im Ausland studiert haben, mussten Sie sich mental darauf vorbereiten, was vor Ihnen lag? Denken Sie darüber nach, Sie reisen bereits mit 5 Monaten Ihrer Habseligkeiten dorthin, und Sie möchten auf keinen Fall auch MENTAL-Gepäck mitnehmen. Egal, ob Sie beruflich unterwegs sind, wie ich, oder um zu studieren, es braucht eine gewisse mentale Stärke, um etwas Neues durchzustehen.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, sich vor einer neuen Reise vom Kopfzerbrechen zu befreien. Ein Weg, ein einfacher Weg ist Kommunikation. Ich bin dankbar, dass ich Freunde habe, die meine persönlichen Sorgen in Bezug auf meine Reisen offen ausdrücken können. Wenn ich sie im Voraus diskutiere, bin ich besser auf das vorbereitet, was vor mir liegt. Aber es gibt alle möglichen Dinge, die Sie mit Ihren Freunden und / oder Ihrer Familie kommunizieren möchten, bevor Sie abreisen. Ob es darum geht, die Luft bei einem früheren Streit freizumachen, Vergebung für einen Freund auszudrücken, Ihre Gefühle mit einem Freund oder sogar einem Liebhaber zu besprechen. Das Reinigen der Luft ist eine gesunde Erfahrung, insbesondere bevor Sie für längere Zeit abreisen. Diese verweilenden Gedanken werden Sie daran hindern, Ihre Reise in vollen Zügen anzunehmen und sich um Ihre bevorstehende Aufgabe zu kümmern. Ich sage dies, um zu sagen, geben Sie sich von unnötigem Gepäck frei, bevor Sie sich auf eine Reise begeben. Ich freue mich sehr über die Möglichkeiten, die Berlin mit sich bringen wird, und obwohl ich meine Familie und Freunde vermissen werde, gehe ich sorglos und völlig offen für die Erfahrung, die vor mir liegt.

Zurück zum Blog